E-Sport - eine ungebrochene Männerdominanz

E-Sport - eine ungebrochene Mšnnerdominanz

24 Juni 2022

Das Jahr 2022 ist ein Zeitraum, welcher uns alle vor besonderen Herausforderungen stellt. Fakt ist jedoch, dass sich nicht alles nur um Krieg, Corona und Geld dreht. Auch der E-Sport verdient eine hohe Aufmerksamkeit, denn in diesem stehen weitreichende Veränderungen an. Das ist gut so und wichtig. Gerade der Sportbereich steht als Mittel zum Bewerben von Gleichberechtigung immer im besonderen Fokus bezüglich der Aufmerksamkeit. Deswegen ist es vielen wichtig, dass auch Frauen den Weg zum E-Sport finden beziehungsweise die Liebe dazu entdecken.

Aktiv oder passiv?

Es spielt keine Rolle, ob Frauen nun als aktive Spieler oder eher in einer passiven Funktion im E-Sport tätig werden, sie stellen immer eine Bereicherung dar. Dennoch ist das weibliche Geschlecht in nur geringem Maße vertreten. Wie in der Politik auch plädieren zahlreiche Aktive und Funktionäre für eine Art Frauenquote. Die Frage ist jedoch, was bringt diese konkret? In dem Zusammenhang muss auch das Durchdenken des Szenarios erlaubt sein, dass diese womöglich nie erfüllt werden kann.

Im Endeffekt zählt letztlich der Gedanke, sich überhaupt für das Ansteigen der Anzahl von Frauen im E-Sport einzusetzen. Warum das so wichtig ist? Nun, wir sprechen alle von Gendering, Gleichberechtigung und dem Aufbauen von Toleranz, aber tut man wirklich alles, um diese wichtigen Aspekte in sämtliche Bereiche des Lebens aktiv zu fördern? Es ist von großer Bedeutung, demokratische Werte zu fördern, der Sport ist dafür eine hervorragende Plattform, dies stets zu bewerben.

Dazu gehört es auch, dass bereits Mädchen und auch Jungen früh erkennen, dass E-Sport nicht allein etwas für Männer ist. Genau mit dieser Einsicht wächst man schließlich auf und vertritt auch die Werte in 10 Jahren aktiv in der jeweiligen Gesellschaft. Auf diesem Weg tragen mehr Frauen im E-Sport direkt sowie indirekt dazu bei, dass die jüngeren Generationen diesen Weg weitergehen werden.

Zukunft von Frauen im E-Sport:

Wie im Dartsport und offline Fußball auch, werden sich immer mehr Frauen im E-Sport durchsetzen und darin aktiv werden. Dieser Fakt wird sich schon bald in der Breite sowie weltweit zeigen.

Neuigkeiten